Angebote zu "Liter" (907.778 Treffer)

Adler 2 Liter als Buch von
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adler 2 Liter:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Rosenkohl im Trabi
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Vertreibung aus ihrem Heimatdorf in der Tschechoslowakei ist Martl gezwungen sich in der DDR ein neues Leben aufzubauen. Sie heiratet den Bauern Karl, und gemeinsam treten sie in die LPG ein. Das Paar bekommt drei Kinder und verlebt glückliche, arbeitsreiche Jahre. Dann der Schicksalsschlag: Im Alter von 42 Jahren verliert Martl ihren Mann und damit den Ernährer der Familie. Dieser Situation tritt sie mit Entschlossenheit und Tatkraft entgegen. Sie putzt jahrelang Rosenkohl, um sowohl ihre Kinder als auch Vater und Schiegermutter zu ernähren. Ihr starker Familiensinn, zahlreiche Freundschaften und ein gesunder Optimismus helfen ihr, die Zeiten der Not zu überstehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bore Hole
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

A heavily expanded edition of Joe Mellen´s legendary, long out-of-print auto-trepanation memoir.

Anbieter: buecher.de
Stand: 08.10.2019
Zum Angebot
Partita
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Telefon erklärte sie mir, dass man im Ascites Krebszellen gefunden habe. Der Boden unter mir sackte weg. Ich stand neben meinem Auto und stammelte ins Telefon, ob ich gerade vorbeikommen soll. ´´Nein´´ sagte Wipke, ´´im Moment gibt es nichts zu tun´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Von Sterbfritz nach Las Vegas
14,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Autorin war in den vergangenen sechs Jahren in Offenbach unterwegs: Mit dem Rad, zu Fuß, im Auto oder öffentlichen Erzählt wird von versteckten Schätzen in der Innenstadt oder Peripherie. Die italienische Käsefabrik L¿Abbate ist so eine Nahverkehr, aber auch im Bücherbus oder auf einem Blindentandem hat sie die Stadt durchkreuzt und durchquert und dabei schöne und ungewöhnliche Orte entdeckt. Hat interessante Menschen kennengelernt und an ihren besonderen Arbeits- und Lebensorten besucht ¿ die auf die eine oder andere Weise zum Stadt- und Alltagsglück beitragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Bläsescheisser
6,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die 60er Jahre - das Wirtschaftswunder verspricht Wohlstand für alle. Sie gehören nicht dazu. Der Vater Frührentner, die Geschwister zahlreich. Aber trotz (oder gerade wegen) Mangel ist die Kindheit eine glückliche. Maria Hellmann schaut zurück. Gedankensprünge einer Dreizehnjährigen, die sich, auch ohne Telefon, Fernseher und Auto, nicht zu den Verlierern zählt. Unterhaltsame Episoden, die Bilder hinterlassen. Ein Lesevergnügen für alle, die sich gerne erinnern, aber auch für nachfolgende Generationen, die Bonanza für eine italienische Qualitätssalami halten.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Unmeisterliche Wanderjahre
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

In insgesamt sechs Essays - mit den Koordinaten Frühe Weigerung, Die scheinbaren Scheinfragen, Debakel, Existenzsorgen, Expeditionen jenseits des Rheins und Strukturen überschrieben - führt Améry diese Selbstbefragung durch. Dabei greifen die Texte ineinander und fügen sich zu einer Auto- wie Zeitbiographie. Die Unmeisterlichen Wanderjahre sind auch der Teil der Gesamtausgabe der Werke von Jean Améry, die bei Klett-Cotta erschien.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Die Lebensfalle
7,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn eine Krankheit die Erinnerung trübt, das Wesen eines geliebten Menschen verzerrt und alte Freunde zu gierigen Nutznießern werden, dann wird das Leben zur Falle. Lebensfalle ist eine Geschichte über Familie, Freunde, Krankheit und Verrat an einer Freundschaft sowie die Aussöhnung mit dem Leben. Dieses Buch enthält (auto-)biografische Züge und berichtet von einem Abschied, der den Blick auf unsere Gesellschaft zurechtrückt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot
Ente süß sauer
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Raus aus der Monotonie des Alltags, rein ins Abenteuer der Superlative: In einem 2 CV um die ganze Welt, das ist der Traum der beiden Bremerhavener Manfred ´´Manni´´ Müller(24) und Paul Ernst Lührs (23), denen ihre Stadt zu klein geworden ist. Mit nur 160.- DM fahren sie 1964 los, singen Lieder zur Gitarre, um sich ihr täglich Brot und Benzin fürs Auto zu verdienen. Als die ´´Happy Wanderers´´ werden sie in Australien zu TV-Stars und entkommen in Asien dem Vietkong nur knapp. Wo immer sie ihre Gitarren auspacken, werden sie gefeiert, häufig vermittelt durch korrupte Musik-Agenten, die sie um ihre Gagen betrügen, dass sie oft genug nicht wissen, wie es weitergehen soll. Unterwegs auf kaum befahrbaren Dschungelpisten, vorbei an Milizionären, die bestochen werden wollen. Schlaglöcher verziehen das Chassis der Ente, bis sie kaum noch zu lenken ist. In der Wüste versinken ihre viel zu schmalen Reifen ständig im Sand. Für andere bestimmt der blanke Wahnsinn, für die beiden Freunde die Erfüllung ihres gemeinsamen Traums. 350.000 km in ein und demselben Auto liegen hinter ihnen, als 1984 einer von ihnen nach Bremerhaven zurückkehrt. Das bringt u.a. einen Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde. Spannend und humorvoll beschreibt dieses Buch die wahre Geschichte zweier draufgängerischer Weltenbummler aus der Perspektive ihrer Ente.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.10.2019
Zum Angebot